...mehr noch als ein Haus besteht der Mensch aus einer überaus komplexen Architektur; die Seele und das Nervensystem sind dabei mindestens so bedeutsam, wie der Körper...
pfpp - villa am Pompejanum

Villa am Pompejanum, erbaut 1904


Interview:
Dr. Schrettenbrunner-Patric Heizmann (bekannter deutscher Ernährungs-, Gesundheit- und Fitnesscoach)
Wir setzen Visionen mit Exzellenz in die Realität um:

Für die uns anvertrauten Patienten wollen wir uns aureichend Zeit nehmen und entgegen der - insbesondere zeitlich und personell - eingeschränkten Möglichkeiten der Kassenmedizin einen Ort der professionellen, personalisiert-individuellen und unhektischen Medizin bieten.


Wo könnte dies besser gelingen als in der Ruhe und Aura einer über 100 Jahre alten, geschichtsträchtigen Gründerzeitvilla in der wohl schönsten Gegend Aschaffenburgs, also in direkter Nähe zu Schloss, Pompejanum, Frühstückstempel sowie Schloss- und Klostergarten?

Dr. med. J. Ev. P. Schrettenbrunner

Dr. med. J. Ev. P. Schrettenbrunner



Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Praxisgründer/Praxisleitung

Von 2002 - 2013 Leitender Arzt der Psychiatrischen Klinik am Rosensee, Aschaffenburg.
Von 2019 - 2021 Chefarzt der Schlossparkklinik Dirmstein, Private Akutklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin


Exzellenz- / Tätigkeitsschwerpunkte des Praxisinhabers:

  • depressive Störungen/"burn-out-Syndrom"
  • bipolare affektive Störungen (früher: manisch-depressive Erkrankung)
  • Somatisierungsstörungen bzw.
  • psychosomatische Störungen
  • gender (geschlechts-) spezifische Probleme in der Psychiatrie
  • psychische Störungen in der Lebensspanne
  • Früherkennung maßgeblicher seelischer Störungen des (beginnenden) Erwachsenenalters
  • ADHS des Erwachsenenalters
  • spezielle Psychopharmakologie
  • spezieller Fokus: komorbide psychische Störungen
 
Ergänzend zur Leitlinienmedizin:

  • differenzierte Behandlung der psycho-/somatischen Symptome bei „Long-COVID-Syndrom“
  • Mikrobiomtherapie des Darms bei Depressionen und Angsterkrankungen
  • bioidentische (= natürliche) Hormontherapie bei meno-/andropausal (wechseljahres-) mitbedingten psychischen Störungen, Hormonsprechstunde n. Dr. Rimkus
  • mitochondriale Behandlungsansätze bei Depressionen
  • psychosomatische Differentialdiagnostik und Therapie
  • medizinische Hypnose
 
Neue ergänzende Therapieformen:

  • Moderates Ausdauersporttraining in der Gruppe bei stressassoziierten seelischen Erkrankungen (z.B. Depression, Angsterkrankung, etc.) durch ausgebildete Fitnesstrainerin
  • Spezielle Ernährungsberatung (Einzelgespräch/Training) bei seelischen Störungen durch ausgebildete Ernährungsberaterin
Impressum Datenschutzerklärung

Copyright 2022, Alle Rechte vorbehalten.